Von mir zu dir

by Rany

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €10 EUR  or more

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Includes unlimited streaming of Von mir zu dir via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 3 days

      €10 EUR or more 

     

1.
01:12
2.
05:02
3.
04:00
4.
5.
04:27
6.
05:19
7.
03:47
8.
9.
10.
11.

about

"Von mir zu dir" ist das Erstlingswerk von Rany Dabbagh. Der Dresdner hat mit talentierter Unterstützung durch Maximilian Rothe, Felix Franz, Tobias Kreye, Franz Philipp Müller und Tina Koch, eine sehr differenzierte Singer/Songwriter Platte aufgenommen. Eine gelungene Mischung aus traurigen Balladen und verspielten Songs, oder augenzwinkernden Liedern wie das gut gelaunte "Wenn du lachst". Qualität zwischen Damien Rice und Jack Johnson und ein klein wenig mehr.

Das ausverkaufte Release Konzert im Societätstheater am 30.9.2008 in Dresden sprach davon Bände. Initiiert von Ina Conradi, wirken die Lieder auch live gewaltig nach. Mit seinem Debüt legt der Halbsyrer einen vielseitigen Grundstein für sein weiteres musikalisches Schaffen.


Text: Annett Wolf

Cover: Nina Salzer

credits

released September 30, 2008

Text & Musik: Rany Dabbagh

Aufnahmeleitung / abgemischt von: Christoph Mann


Aufnahmeort: Untertonstudio Dresden

tags

license

all rights reserved

about

Rany Dresden, Germany

2008
"Von Mir zu Dir"

2014
"Blaue Blumen"

contact / help

Contact Rany

Streaming and
Download help

Track Name: So leicht
So leicht

Es fällt so leicht zu verlassen,
ich ließ dich im Regen stehen

Es fällt so leicht zu vergessen, zu verpassen,
zu warten, das die Welt sich weiter dreht

und wärs wirklich so leicht,
warum tut das jetzt so weh?
und hätt' ich jetzt ne'n Wunsch frei,
würd' ich gern wissen, wie's dir geht

Wie's dir geht


Es fällt so schwer zu entscheiden,
welchen Weg man wählt

Gutes und Schlechtes gibt's zu allen Zeiten,
und auch ohne dich ist es hier schön

und wärs wirklich so leicht,
warum tut das jetzt so weh?
und hätt' ich jetzt ne'n Wunsch frei,
würd' ich gern wissen, wie's dir geht

Wie's dir geht

und fehlt mir dein Gespräch,
deine Nähe die hier fehlt,
ich hoffe du verstehst und vergisst mich nicht,
auch wenn die Welt, auch weil die Welt sich weiterdreht

Es ist so leicht, zu vergessen ist so leicht